Entspannungsimpuls – Kohärentes Atmen (Übung)

Entspannungsimpuls Kohärentes Atmen

Eine Übung zum kohärenten Atmen. Sie wirkt entspannend, außerdem reduziert sie Angst und Stress. Sie reguliert Atmung, Herzschlag und Durchblutung. Sie mindert Schlafstörungen.

Du kannst die Übung im Stehen, Liegen oder Sitzen durchführen.

Atme 5 Sekunden ein und 5 Sekunden aus (Ein- und Ausatmung sind gleich lang)

Mache zwischen den Atemzügen keine Pause.

Atme in den Bauch der (Brustkorb bleibt unbewegt).

Lasse mit der Ausatmung los.

Nimm dir täglich ca. 5-10 Minuten Zeit für die Übung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.