1. Mama-Moment

erster-mama-moment

Heute schenke ich dir den 1. Mama-Moment von 7 Mama-Momenten.

Du bekommst von mir eine kostenlose Audio-Meditation (ca. 11 Minuten), die du je nach Wunsch, mit oder ohne Musik anhören kannst.

Wie oft hast du deinen Kindern in den letzten Tagen zuversichtlich zugelächelt, obwohl du selbst nicht weißt, wie sich die Situation rund um das Coronavirus noch entwickeln wird. Durch das Lächeln, was du deinen Kindern geschenkt hast, hast du vermutlich auch ein Lächeln bei ihnen ausgelöst. Durch ihre Spiegelneuronen wurden sie automatisch angesteckt, da positive Emotionen besonders stark widergespiegelt werden.

Lächeln macht glücklich, selbst wenn wir nur den Mund zu einem Lächeln formen, ohne dies zu meinen, reagiert unser Körper automatisch mit positiven Gefühlen. Nimm dir die Zeit, dir mit dieser Meditation selbst ein Lächeln zu schenken und in dir positive Gefühle auszulösen. Du hast es dir verdient!

Falls dir eine Meditation zu aufwendig ist und ein Lächeln dir gerade nicht möglich ist, kannst du auch einfach einen Stift, ganz weit hinten, quer zwischen deine Zähne nehmen, so entsteht auch automatisch ein Lächeln und die damit einhergehenden freudigen Gefühlen (Falls du das vor deinen Kindern machst, können die sich gleich mit erfreuen 😉 ).

Meditation: Schenke Dir ein inneres Lächeln (ohne Hintergrundmusik)

Meditation: Schenke Dir ein inneres Lächeln (mit Hintergrundmusik)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich wünsche dir viel Freude damit.

Deine Angela von Mama Entspannt


Die Audio-Mediation dient ausschließlich der Entspannung, ersetzt ausdrücklich keine ärztliche/ psychotherapeutische Beratung oder Betreuung und ist in keiner Weise als medizinische Empfehlung zu verstehen. Die Mediation ist nur für psychisch gesunde Personen geeignet. Solltest du in ärztlicher/ psychotherapeutische Behandlung sein, besprich die Verwendung der Mediation zuvor mit deinem Arzt/ deiner Ärztin bzw. deinem Psychotherapeuten/ deiner Psychotherapeutin. Die Meditation bitte nicht während einer Autofahrt hören, da dich diese ablenken könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.